Versand in die Schweiz & ganz Europa
ständig neue Angebote
alle Artikel in unseren Gärten und bei der Gartenarbeit erprobt
wir arbeiten biologisch-organisch
 

Rosa pendulina (Alpenrose)


Die Alpenrose ist äußerst winterhart und unbewehrt. Sie blüht als einer der Ersten und trägt mit die schönsten Hagebutten. Dennoch wird sie viel zu selten im Garten gepflanzt. Ihre Blüten sind tiefrosa mit karminroten Kelchblättern und fast weißen Staubblättern - ein auffälliger Kontrast. Die kleinen Blätter sind adrett und klebrig, die glatten Triebe kräftig karminbraun. Die Hagebutten sind lang, flaschenförmig und orange. Die Art erweist sich als sehr variabel.

 
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
11475_J21
J21}
Rosen: im 5 Liter Bio-Behälter frisch getopft in Ettenbühler Bioerde (direkt pflanzbar samt Topf) 29,00 € *
2 - 5 Werktage
29,00 € *
2 - 5 Werktage
Duft, Blütenart, Gesundheit... mehr
Duft: leicht
Blütenart: einfach
Gesundheit: sehr gesund
Blütengrösse: mittel, 4 - 5 cm
Blütezeit: sommerblühend
Historische Rosen: Wildrosen
Wuchshöhe: Strauch 1,00 m - 1,50 m
Farbe: kräftigrosa
Standort: auch für Halbschatten
Eigenschaften: bienenfreundlich, Hagebutten, sehr winterhart
Einsatzmöglichkeiten: Heckenpflanze, kalte Höhenlagen
Die Alpenrose ist äußerst winterhart und unbewehrt. Sie blüht als einer der Ersten und trägt mit... mehr
Die Alpenrose ist äußerst winterhart und unbewehrt. Sie blüht als einer der Ersten und trägt mit die schönsten Hagebutten. Dennoch wird sie viel zu selten im Garten gepflanzt. Ihre Blüten sind tiefrosa mit karminroten Kelchblättern und fast weißen Staubblättern - ein auffälliger Kontrast. Die kleinen Blätter sind adrett und klebrig, die glatten Triebe kräftig karminbraun. Die Hagebutten sind lang, flaschenförmig und orange. Die Art erweist sich als sehr variabel.
Weiterführende Links zu "Rosa pendulina (Alpenrose)"
Alles biologisch-organisch bei uns... mehr
  • Zuletzt angesehen