Englischer Garten

Päonienweg

Unser Pfingstrosenweg ist ein streng strukturierter, formaler Pfad mit sich wiederholenden Elementen und trotzdem an Romantik fast nicht zu überbieten. Brautpaare lieben es, sich hier fotografieren zu lassen. Er ist von einer Eibenhecke eingefasst. Buchskugeln und Säulen-Eiben sorgen für eine klare Struktur, aufgelockert wird sie durch üppige Pfingstrosen, stark duftendem Jasmin, weißem Hibiskus und spät blühenden Stauden.

Auf einen Blick

  • üppige Stauden-Pfingstrosen

  • stark duftender Jasmin, “Philadelphus Belle Etoile”

  • Garteneibisch

  • spät blühende Stauden

  • Pfeifenstrauch “Belle Etoile”

  • Buchskugeln und Säulen-Eiben

Päonienweg
Zurück: Mammutbaumallee
Weiter: Parkland am See