Versand in die Schweiz & ganz Europa
ständig neue Angebote
alle Artikel in unseren Gärten und bei der Gartenarbeit erprobt
wir arbeiten biologisch-organisch
 

Mme Gregoire Staechelin


Sie trägt nicht umsonst das Synonym Spanish Beauty. Sie ist eine Schönheit mit ihrem immensen Reichtum an gefüllten, sehr wohlgeformten und duftenden Blüten in wunderschönen und nuancierten Zartrosa – und Karmintönen. Lange, elegante Knospen geben ihr den edlen, klassischen Touch, der von einem wunderbaren Teerosenduft unterstrichen wird. Wer verblühte Blütenblätter nur abzupft und nicht per Schnitt entfernt wird im Herbst mit stattlichen, fast birnenförmigen orangefarbenen Hagebutten belohnt. Phantastisch spalierartig an einer Wand gezogen, wirkt aber auch kaskadenartig über Bögen, Obelisken und andere Rankhilfen fließend. Wie bei den meisten Teehybriden muss einem der Habitus des leicht geneigten Halses gefallen, der die Blüte immer leicht überhängen lässt. Aber gerade das macht den Charme aus - vor allem wenn die Blüten sich auf diese Weise dem Betrachter von oben entgegen neigen.

 
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
13015_J21
J21}
Rosen: im 5 Liter Bio-Behälter frisch getopft in Ettenbühler Bioerde (direkt pflanzbar samt Topf) 31,00 € *
2 - 5 Werktage
31,00 € *
2 - 5 Werktage
Duft, Blütenart, Gesundheit... mehr
Duft: stark
Blütenart: halb gefüllt
Gesundheit: normal
Blütengrösse: groß, 6 - 10 cm
Blütezeit: sommerblühend
Kletterrosen & Rambler: Kletterrosen
Wuchshöhe: Kletter 4,00 m - 6,00 m
Standort: auch für Schatten/Nordseiten
Eigenschaften: bienenfreundlich, Hagebutten
Einsatzmöglichkeiten: ganze Dächer, im Bäume kletternd, in der Küche (ungespritzt), Pergolen und Lauben, Schnittblume / Vase, Zäune
Sie trägt nicht umsonst das Synonym Spanish Beauty. Sie ist eine Schönheit mit ihrem immensen... mehr

Sie trägt nicht umsonst das Synonym Spanish Beauty. Sie ist eine Schönheit mit ihrem immensen Reichtum an gefüllten, sehr wohlgeformten und duftenden Blüten in wunderschönen und nuancierten Zartrosa – und Karmintönen. Lange, elegante Knospen geben ihr den edlen, klassischen Touch, der von einem wunderbaren Teerosenduft unterstrichen wird. Wer verblühte Blütenblätter nur abzupft und nicht per Schnitt entfernt wird im Herbst mit stattlichen, fast birnenförmigen orangefarbenen Hagebutten belohnt. Phantastisch spalierartig an einer Wand gezogen, wirkt aber auch kaskadenartig über Bögen, Obelisken und andere Rankhilfen fließend. Wie bei den meisten Teehybriden muss einem der Habitus des leicht geneigten Halses gefallen, der die Blüte immer leicht überhängen lässt. Aber gerade das macht den Charme aus - vor allem wenn die Blüten sich auf diese Weise dem Betrachter von oben entgegen neigen.

Weiterführende Links zu "Mme Gregoire Staechelin"
Alles biologisch-organisch bei uns... mehr
  • Zuletzt angesehen