Potager 2018-06-06T14:51:28+00:00

Englischer Garten

Potager

Eigentlich gab es auf Ettenbühl schon immer einen Gemüsegarten, doch in seiner jetzigen Form besteht er erst seit 2006. Wir präsentieren darin eine immer mal wieder wechselnde Auswahl an interessanten Gemüse-, Kräuter- und Schnittblumenarten. Die hier „Spalier stehenden“ Birnen sind ebenfalls erst 2006 hierher umgesiedelt worden, früher befanden Sie sich in Granny’s Walk. Zusammen mit vier Apfelbäumen bilden Sie eine lichte Hecke. Die Apfelbäume stammen aus einer englischen Baumschule, die sich auf historische Sorten spezialisiert hat. Die Sorten Spartan, Winter Banana und Roter Gravenstein werden von uns in der zwar in England durchaus üblichen, in Deutschland aber so gut wie unbekannten, Step-over-Manier gezogen. Wir finden diese elegante, nützliche Art von Beeteinfassung passt perfekt zu Ettenbühl und sieht auch sehr hübsch aus.

Auf einen Blick

  • wechselnde Bepflanzung mit Gemüse, Kräutern, Schnittblumenarten

  • Birnenspaliere

  • historische Apfelbäume aus England, z. B. Lord Hinlip, Lord Lambourne, als step-over-Beeteinfassung: Spartan, Winter Banana und Roter Gravensteiner

  • Chinesische Wildbirnen, Pyrus calleryana „Chanticleer“

  • Hecken aus Zwergrosen „de Meaux“ und „Pompon de Bourgogne“

  • einmal blühende Rambler-Rose, Scarmans Himalayan Musk von John Scarman

  • öfterblühende Rambler-Rose, „Blush Noisette“

  • Im „Test“ als Ersatz für Buchsbäume: Taxus cuspidata „Nana“ (japanische Zwergeibe“, Lonicera nitida „Elegant“ (Heckenmyrte) und Ligustrum vulgare „Lodense“ (Zwergliguster“

Newsletter Anmeldung

Hiermit bestelle ich den Newsletter von Landhaus Ettenbühl. Ich bin damit einverstanden, dass mir der Newsletter per email zugesschickt wird. Ich kann mich jederzeit wieder abmelden. 

Ihre Daten werden nur für den Newsletter gespeichert, nicht mit Dritten geteilt!

Herzlichen Dank!