Versand in die Schweiz & ganz Europa
ständig neue Angebote
alle Artikel in unseren Gärten und bei der Gartenarbeit erprobt
wir arbeiten biologisch-organisch
 

Stefanie´s Rose


Im Aufblühen zeigt die Knospe eine Farbmischung aus Kupfer, Hellbraun und Rosa. Wenn sie dann aufblüht überwiegt das Rosa, was auch als Altrosa bezeichnet werden könnte. Das ungewöhnliche Farbenspiel lässt sich gut mit anderen kupferfarbenen oder braunen Blüten kombinieren, z.B. Taglilien. Auch in Töpfen ist diese Rose sehr gut zu kultivieren. Stefanie´s Rose blüht über einen sehr langen Zeitraum. Die Blüten duften leicht nach Primeln und sind dank der stabilen Blütenblätter wenig regenempfindlich. Sie eignen sich auch sehr gut als Vasenblumen, da sie in jedem Blühstadium ausprechend aussehen und sehr lange halten. Die Rose wird knapp 1.50  m hoch und breit, sie wächst eher gerade und aufrecht, und das Laub ist sehr robust und zuverlässig. Diese Rose ist nach Stefanie Körner, der Mutter von John Scarmans beiden jüngsten Söhne, benannt.  

 
Bestell-Nr. Bild Variante Preis Lieferzeit Menge
15075_J21
J21}
Rosen: im 5 Liter Bio-Behälter frisch getopft in Ettenbühler Bioerde (direkt pflanzbar samt Topf) 35,00 € *
2 - 5 Werktage
35,00 € *
2 - 5 Werktage
Duft, Blütenart, Gesundheit... mehr
Duft: leicht
Blütenart: gefüllt
Gesundheit: normal
Blütengrösse: groß, 6 - 10 cm
Blütezeit: öfterblühend
Wuchshöhe: Strauch 1,00 m - 1,50 m
Farbe: rosa
Züchter: John Scarman
Einsatzmöglichkeiten: auch für Topfpflanzung, Schnittblume / Vase
Im Aufblühen zeigt die Knospe eine Farbmischung aus Kupfer, Hellbraun und Rosa. Wenn sie dann... mehr

Im Aufblühen zeigt die Knospe eine Farbmischung aus Kupfer, Hellbraun und Rosa. Wenn sie dann aufblüht überwiegt das Rosa, was auch als Altrosa bezeichnet werden könnte. Das ungewöhnliche Farbenspiel lässt sich gut mit anderen kupferfarbenen oder braunen Blüten kombinieren, z.B. Taglilien. Auch in Töpfen ist diese Rose sehr gut zu kultivieren. Stefanie´s Rose blüht über einen sehr langen Zeitraum. Die Blüten duften leicht nach Primeln und sind dank der stabilen Blütenblätter wenig regenempfindlich. Sie eignen sich auch sehr gut als Vasenblumen, da sie in jedem Blühstadium ausprechend aussehen und sehr lange halten. Die Rose wird knapp 1.50  m hoch und breit, sie wächst eher gerade und aufrecht, und das Laub ist sehr robust und zuverlässig. Diese Rose ist nach Stefanie Körner, der Mutter von John Scarmans beiden jüngsten Söhne, benannt.  

Weiterführende Links zu "Stefanie´s Rose"
Alles biologisch-organisch bei uns... mehr
  • Zuletzt angesehen