Der Klassiker – Das Rosenfreunde Wochenende mit John Scarman

ZUSATZTERMIN
23. & 24. November 2019

Samstag & Sonntag jeweils 11:00 – 16:00 Uhr

260,00 € pro Person

16. & 17. November 2019
Samstag & Sonntag jeweils 11:00 – 16:00 Uhr

Zum Jubiläumsjahr 2019 kommt der englische Rosenzüchter und Gartendesigner John Scarman zum traditionellen Rosenfreunde Wochenende, mit dem vor 20 Jahren das Landhaus Ettenbühl begann! An diesem Wochenende zeigt John Ihnen alles zum Thema zeitgemäßer, moderner Umgang mit Rosen, und räumt mit überholten, veralteten Methoden auf, damit Ihnen Ihr Leben mit Ihren Rosen in Zukunft noch mehr Spaß macht!

John weiht Sie am Samstag in die ‘Mysterien’ des Schnitts von Strauchrosen ein, verrät Ihnen alles über Sorten, Pflanzung
und Pflege, richtiges Düngen und viele andere Feinheiten dieses Themas. Aus seinem reichen Gärtnerleben gibt er viele
ganz praktische und außergewöhnliche Tipps, die Ihnen die Arbeit erleichtern werden.

Am Sonntag geht es um Kletterrosen & Rambler und auch hier verrät Ihnen John alles über Sorten, Pflanzung und Pflege. Der richtige Schnitt ist gerade bei Kletterrosen ein besonders wichtiges Thema. Pflanzenschutz steht genau so auf dem Programm wie Tipps zu Rosen in Töpfen.

Verbringen Sie mit uns ein gleichermaßen informatives wie unterhaltsames Rosenfreunde-Wochenende als gebührenden Abschuss unseres Jubiläumsjahrs 2019. Unsere gemeinsame Leidenschaft für Rosen und viele schöne Erinnerungen werden das Wochenende abrunden.

 

GESCHENKGUTSCHEIN

Das besondere Geschenk

 

Wir senden Ihnen den Gutschein umgehend in gewünschter Höhe an die gewünschte Adresse.
Der Gutschein ist auf alle unsere Leistungen anwendbar.

Hier bestellen

Traditional English Gardening mit John Scarman

09. Mai 2020
Tageskurs vom 11:00 – 16:00 Uhr

145,00 € pro Person

Zum Jubiläumsjahr 2019 entführt Sie der englische Rosenzüchter und Gartendesigner John Scarman heute auf eine Reise durch die Gärten des Landhaus Ettenbühl und zeigt Ihnen an vielen Beispielen, was Englisches Gärtnern bedeutet und wie man es im eigenen Garten umsetzt. John schöpft dabei aus seinem reichen Gärtnerleben, das er als Lehrling bei der Grandedame des Englischen Gärtnerns, Rosemary Verey, von der Pieke auf erlernt hat. Viele Jahre hat er große und bedeutendes Gärten in England betreut und Preise auf der berühmten Chelsea Flower Show gewonnen.

Die Gärten des Landhaus Ettenbühl hat John von 1998 bis 2012 geleitet und mitgeprägt. Also ein Heimspiel, das er für uns zum Jubiläumsjahr gibt, worüber wir uns sehr freuen!