Englischer Garten

Frühlingsgarten

Der Frühlingsgarten bekam vor 30 Jahren seinen Namen, weil wir eine wunderschöne, überreich blühende japanische Zierkirsche gepflanzt und zu deren Füßen eine Wiese früh blühender Zwiebelpflanzen angelegt hatten. Heute ist vielfältig bepflanzt mit Gehölzen und Stauden für alle Jahreszeiten. Die Kirsche blüht noch genauso schön wie früher und ist sehr groß geworden.

Auf einen Blick

  • Japanische Zierkirsche

  • Hochinteressant: die Staude Boehmeria tricuspis – eine echte Rarität!

  • Zwergfunkien, Funkien

  • Herbstveilchen “Cyclamen hederifolium”

  • Kletterrose “Mme Alfred Carriere”

  • Trichterfarne

  • Hirschzungenfarne

  • Kupfer-Birke “Betula albosinensis

  • Hortensien: “Snow Queen”, “Tenessee”

  • Pimpernuss “Staphylea colchica”

  • Ungarischer Flieder “Syringa josikaea”

Rosenversuchsgarten
Zurück: Fliederwiese
Weiter: Goldener Garten