Englischer Garten

//Englischer Garten
Englischer Garten 2018-06-06T14:44:51+00:00

Ursprünglich war Ettenbühl ein privater Rosengarten in dem Gisela und Alfred Seidel einfach nur ein „bisschen buddeln“ wollten, um sich von ihrem stressigen Berufsalltag zu erholen. Doch nicht nur die Liebe zum Gärtnern, sondern auch die Sammlung historischer Rosen, seltener Gehölze und Sträucher wurde immer größer. Für jeden neuen „Liebling“ musste ein geeigneter Platz gefunden werden. Und so verwandelte sich der einstige Aussiedlerhof nach und nach in eine fünf Hektar große Parklandschaft in bester englischer Tradition. Heute besteht Ettenbühl aus zwanzig Themengärten mit über tausend Rosensorten, Bäumen und Sträuchern aus aller Welt, Grünflächen, Süddeutschlands größtem Hainbuchenlabyrinth, einer Gärtnerei, einem Laden und einem stilvollen, über und über mit Teegeschirr, Stickbildern und englischem Mobiliar ausgestatteten Restaurant mit wunderschöner Gartenterrasse.
Hunde können Sie gerne in unser Restaurant begleiten, in den Garten dürfen dürfen sie leider nicht.

Die Gärten auf einen Blick:

  • 5 Hektar großer Landschaftsgarten in englischem Stil
  • 20 Themengärten mit Plätzen zum Verweilen, Staunen, Genießen.
  • Rasen betreten – gern auch barfuß – ausdrücklich erlaubt!
  • Gartenführungen
  • Süddeutschlands größtes Hainbuchenlabyrinth
  • Rosen- und Staudengärtnerei – über 1000 Sorten im Verkauf. Auch online bestellbar.
  • English Gardening School: Kurse, Vorträge

Newsletter Anmeldung

Hiermit bestelle ich den Newsletter von Landhaus Ettenbühl. Ich bin damit einverstanden, dass mir der Newsletter per email zugesschickt wird. Ich kann mich jederzeit wieder abmelden. 

Ihre Daten werden nur für den Newsletter gespeichert, nicht mit Dritten geteilt!

Herzlichen Dank!