Die Temperaturen steigen und wir hatten viele Sonnenstunden. Es blühen stündlich mehr Rosen, aber die Hochblüte wird am kommenden Rosenfest-Wochenende noch nicht ganz erreicht sein.

Zum Glück blühen aber schon eine ganze Menge Rosen, wie Sie hier auf den Fotos sehen, aber viele Rambler und gerade die “Alten Rosen” sind derzeit noch nicht in Blüte. Im alten Rosengarten haben wir also eher ein “Knospenfest”.

Wir gehen aber davon aus, dass sich in den nächsten Tagen bei steigenden Temperaturen und mehr Sonnenstunden nach und nach weitere Blüten öffnen und wir einen wunderschönen Garten zum Rosenfest (1. & 2. Juni) präsentieren können. Sie sehen auf den Fotos, dass viele Knospen zum Aufspringen bereit sind. Unser Gärtnerteam um John Scarman & Obergärtner James Frank wird bis zur letzten Minute alles tun, um unseren Besuchern einen traumhaften Garten zu präsentieren. Nur fönen können wir die Rosen leider nicht 

Besonderheit in diesem Jahr: Stauden-Pfingstrosen und Rosen werden voraussichtlich gleichzeitig blühen.

Zum Glück ist ja der ganze Juni ein wunderschönes Rosenfest im Landhaus Ettenbühl, weshalb wir auch am Pfingst-Wochenende ein interessantes Programm für Sie haben inmitten blühender und duftender Rosen:

Unser Programm am Pfingstwochenende 08. bis 10. Juni:

Kostenlose Gartenführungen an allen Pfingsttagen (Samstag/Sonntag/Montag) jeweils um 14 Uhr mit Schwerpunkt Rosen und Rosenpflege in den Gärten von Landhaus Ettenbühl. Viele Tipps aus der Praxis:  wie wird richtig gepflanzt und/oder umgepflanzt, welche Rose passen an welche Plätze, welche Begleiter sind sinnvoll, wie düngt & pflegt man effektiv und welche Pflege – und Spritzmittel sind für die Umwelt unschädlich.

An allen Tagen: Rosenberatung – & Rosenverkauf und Gärten voller Rosen, Duft und Lebensfreude!

Lassen Sie sich am Rosenfest und während des ganzen Rosenmonats Juni verzaubern in unseren Gärten und erfahren Sie viel Interessantes aus weit über 20 Jahren Rosenerfahrung in den Ettenbühler Gärten.

Die Fotos sind aktuell von heute, morgen posten wir das nächste update zum Stand der Blüte.