Da wir zur “Rettung” der Leyland Zypressen die große Hebebühne vor Ort haben, schneiden wir gleich noch unsere etwas zu hoch gewachsenen Eiben im Pfingstrosenweg zurück. Marco ist seit Jahren der Spezialist dafür und schneidet mit sicherer Hand und gutem Auge.

Auch eine gute Gelegenheit, aus einiger Höhe Aufnahmen von den Gärten zu machen. Für den fotografischen Drohnenflug üben wir noch, aber das kommt dann demnächst 😉